Endlich, die Ringe!!
Gestern haben wir unsere Ringe abgeholt. Ich bin total in sie verliebt und kann es kaum abwarten, bis wir sie endlich offiziell tragen können. Mein Ring ist zur Hälfte mit Diamanten besetzt und ich finde, dass die Perlfuge ihnen das gewisse Etwas verleiht. Für die Gravur lassen wir uns noch etwas einfallen, wir sind aber erstmal froh, einen weiteren Punkt unserer Planung erledigt zu haben.

Hochzeitsdeko
Die selbstgebastelten Tischnummern sind fertig. Die Idee mit den Weinkorken als Halter hatte ich schon häufig im Internet gesehen und fand sie sehr süß, vor allem weil wir beide sehr gerne Wein trinken. Auch die restliche Tischdeko haben wir jetzt komplett zusammen und so in etwa wird es aussehen., aber mit echten Blumen.

Zwei tollen Schilder waren mit das Erste, was ich an Hochzeitsdeko gekauft habe. Sie sollen an unseren Stühlen hängen. Ich bin nur noch nicht sicher wie ich den Eukalyptus daran befestigen werde. Hier habe ich einfach etwas Klebeband.

Als kleines Highlight für unsere Hochzeit haben wir eine mobile Kaffeebar gemietet. Wir sind schon ziemliche Kaffee-Junkies, daher ist ein guter Kaffee für uns ein Must-have.  Zur Zeit sieht man ja überall diese tollen hängenden Deko Elemente aus Hoola Hoop Reifen und weil ich gerade einen da hatte, habe ich schonmal angefangen etwas Deko für unsere Bar zu basteln. Dieses Schild soll dann auf der Hochzeit über der Bar hängen. Ich werde außerdem noch ein bisschen echtes Grünzeug hinzufügen und  wahrscheinlich auch noch das Wort „Bar“, weil es sonst etwas leer wirkt unter dem „Kaffee“.

Zurück zum Blog