Freunde und Familie gratulieren, die Freundinnen wollen den Ring sehen und die Männer klopfen dem frisch Verlobten mit einem wissenden Lächeln auf die Schulter. Und schon starten all die Fragen, bevor man die Verlobung selbst realisiert hat. STOOOOOP!!! Durchatmen und immer locker bleiben;-)

Ihr habt natürlich noch nicht auf alles eine Antwort und das braucht ihr auch gar nicht! Erstens: Ihr habt noch ein paar Monate Zeit. Zweitens: Mit dem richtigen Wegweiser ist alles kein Problem. Ob Freunde, Familie oder Frau Zauberhaft – Unterstützung gibt es überall und die könnt ihr allenfalls gut gebrauchen.

Aber Achtung, das soll jedoch nicht heissen, dass ihr alle Ratschläge annehmen oder euch auf den Geschmack der anderen verlassen sollt. Bloss nicht! Ganz ehrlich, es ist eure Hochzeit, euer Tag und genau den gilt es, nach eurem Geschmack zu gestalten. Wer könnte das besser als ihr beide? Richtig, niemand! Und genau deshalb ist es mir so wichtig in meinem Blog, euch die Feder in die Hand zu geben und aus euch eure Vorstellungen heraus zu holen.

Zu allererst: Holt euch das Starter-Kit! Es kostet euch nichts, ihr könnt es einfach herunterladen: Ihr erhaltet ein E-Book, in welchem euch die wichtigsten Pfeiler vorgestellt werden, ein Budget-Template als auch eine Checkliste für eure perfektes Braut Outfit.

Seid ihr bereit für Schritt 2: Findet euren roten Faden! Wie? Lest es hier!